Taschendiebstahl: Polizei berät in der City

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region
Hagen. Die Hagener Kriminalpolizei berät am Mittwoch, 20. März, in der Innenstadt zum Thema Taschendiebstahl. Die Experten des Kommissariats Prävention und Opferschutz werden sich von 10 bis 14 Uhr in der Elberfelder Straße Höhe Kampstraße postieren.
Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich am Beratungsmobil der Polizei Hagen zu informieren, wie sie sich gegen Taschendiebstahl schützen können. Die Berater der Kriminalprävention / Opferschutz der Polizei Hagen werden in einem persönlichen Gespräch mit ihnen klären, wie sie sich bisher geschützt haben und ob die Berater noch Aspekte und Maßnahmen beschreiben können, die sie bisher nicht für ihre Sicherheit genutzt haben.