Tastschreibkurse für Jung und Alt

Hagen. Zwei Tastschreibkurse bietet die VHS Hagen im Herbst
an. Der erste Kurs findet statt am Mittwoch und Freitag, 26. und 28. Oktober
2016, von 17 bis 20.30 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38.
Der zweite Kurs richtet sich speziell an Kinder zwischen acht und zwölf
Jahren und findet am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November 2016, jeweils von
9.30 bis 13 Uhr im ­Hause des DBB, Schwanenstraße 6-10, statt.
Während bei der herkömmlichen Lernmethode überwiegend die linke Gehirnhälfte
(logisches, analytisches und abstraktes Denken) angesprochen wird, aktiviert
dieses Trainingsprogramm zusätzlich die rechte Gehirnhälfte (Kreativität,
Bilder, Träume und Gefühle). Dabei werden Sprache und Musik harmonisch
miteinander verbunden, mit den Bildern des abstrakten Lehrstoffes
verknüpft und vor dem geistigen Auge visualisiert. Dieser Vorgang wird als
„Lernen mit Assoziationen“ bezeichnet und ist besonders für Kinder geeignet.

In den Kursen lernen die Teilnehmer das 10-Finger-System mit Spaß und wenig
Zeitaufwand. Nach dem Kurs können sie an einem Tastschreibtest online
teilnehmen, der oft eine Voraussetzung für eine Ausbildungsstelle ist.
Informationen zur Anmeldung gibt es beim Serviceteam der VHS unter Tel.
02331 / 2073622 oder im Netz unter www.vhs-hagen.de.