Taxifahrten im EN-Kreis: ab Mai teurer

EN-Kreis. Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung den Taxentarif im Ennepe-Ruhr-Kreis neu festgesetzt. Beantragt worden waren die Erhöhungen vom zuständigen Verband des privaten gewerblichen Straßenpersonenverkehrs Nordrhein-Westfalen in Dortmund. Begründung: Seit der letzten Preisanpassung im Oktober 2008 seien die Kosten für Kraftstoff, Fahrzeugpflege und Fahrzeugwartung für Personal deutlich gestiegen.

Nach dem Beschluss des Kreistages gelten ab Mai 2013 folgende Tarife:

  • Kilometergebühr 
    Neu: 1,70 Euro (bisher 1,60 Euro)
  • Grundgebühr
    Neu: 2,70 Euro (bisher 2,50 Euro)
  • Gebühr pro Stunde Wartezeit
    Neu: 28,50 Euro (bisher 27,00 Euro)
  • Zuschlag für Fahrten zwischen 22 und 6 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen
    1,00 Euro (unverändert)