Theater: „Avenue Q“ für Schüler und Studenten

Hagen. „Avenue Q“ ist ein Stück über die skurrilen Bewohner
einer fiktiven Straße in einem Randbezirk New York ­Citys. Alle geben
tagtäglich ihr Bestes, um ihrem Leben einen Sinn zu verleihen, einen Job und die
große Liebe zu finden – und die ist in der Avenue Q genauso schön und genauso
kompliziert wie anderswo. Am Donnerstag, 1. Dezember, gibt es für Schüler,
Studenten und Auszubildende die Möglichkeit, für acht Euro das populäre
Kultmusical aus New York „Avenue Q“ von Robert Lopez, Jeff Marx und Jeff Whitty
im Theater Hagen im Großen Haus, zu besuchen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten
gibt es an der Theaterkasse, Tel. 02331 / 207-3218, auf www.theaterhagen.de oder
beim Wochenkurier, ­Körnerstraße 45, Tel. 02331 / 92255-0.