Theater: Intergalaktische Schlagerreise mit Guildo

Guildo Horn kommt mit seiner Schlagerreise wieder ins Hagener Theater.

Guildo Horn kommt mit seiner Schlagerreise wieder ins Hagener Theater.
(Foto: M. Wuestenhagen)

Hagen. Guildo Horn hat sie immer noch lieb – die Hagener Kultur. Als Fortsetzung seines vor einem Jahr aufgrund der existenzbedrohenden Kürzungen spontan angebotenen Solidaritätskonzertes tritt „der Meister“ nun erneut unter dem Titel „Theater unser – eine intergalaktische Schlagerreise Part II“ am Donnerstag, 6. Juli, 19.30 Uhr, mit seinen Orthopädischen Strümpfen im hiesigen Theater auf.
Mit von der Partie sind auch Mitglieder des Theaters Hagen wie Tillmann Schnieders und der Kinderchor. Guildo Horn verspricht: „Wir nehmen euch mit auf eine musikalische und optische Reise in die unvergesslichen Höhen und ‚Abgründe‘ der 70er Jahre. Ein bunter Mix, ein klingender Blumenstrauß aus Schlager, Volksmusik, Disco, Glamrock, Fernsehjingles und bekannten Melodien, die unsere Kindheit versüßt haben.“
Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem beim Wochenkurier, Körnerstraße 45.