Training mit Hagens Phoenix-Star Geske

Hagen. (Red.) Die „Kinder- und Sport-Basketball-Academy“ in Hagen startet endlich auch sportlich in die neue Saison 2015/16. Am Dienstag, 29. Dezember 2015, steigt von 13 bis 18 Uhr das erste offene Event in der Sporthalle Altenhagen, Berghofstraße 5. Eingeladen sind wieder alle Kinder und Jugendliche von sieben bis 15 Jahren. Vom Anfänger bis zum Vereinsspieler ist jeder willkommen, der sich eines der begehrten Academy-Trikots in sechs verschiedenen Levels erspielen möchte.

Die höchste Stufe ist die des Allstars, die in der letzten Saison der Hagener Liam Ben Pauli als erstes Kind außerhalb des Standortes Berlin erfolgreich absolvierte. Um es ihm gleichzutun oder ein unteres Level zu meistern, gilt es, einen Parcours aus den Stationen Passen, Werfen, Dribbeln, Athletik und Korbleger zu durchlaufen. Das nimmt etwa 45 bis 60 Minuten Zeit in Anspruch.

Mitzubringen ist Sportbekleidung. Die „Basketball-Academy“ ist kostenlos.

„Wir freuen uns alle sehr auf das Event und hoffen, dass die Kinder wie immer mit viel Spaß und Einsatz bei der Sache sind“, sagt Phoenix-Jugendkoordinator und Projektleiter Matthias Grothe. Beim Heimspiel von Phoenix Hagen gegen Alba Berlin wird Grothe in der Halbzeitpause auf das Event hinweisen und alles noch einmal vorstellen.

Als besonderes Dankeschön zum Start in die mittlerweile dritte Spielzeit der Basketball-Academy in Hagen werden unter allen Teilnehmern am Ende des Events Preise verlost. „Darunter sind unter anderem zwei Tickets für ein Phoenix-Heimspiel, ein toller Phoenix-Hoody, ein Vereins-Polo-Shirt, ein T-Shirt und ein Phoenix-Fanschal“, verrät Matthias Grothe.

Anmelden

Weitere Informationen und Videos gibt es online unter www.kinderplussport.de. Dort sind auch Anmeldungen für die Veranstaltung möglich. Schriftliche Anmeldeformulare liegen zudem in der Geschäftsstelle von Phoenix in der Funckestraße 38/40 aus oder können unter grothe@phoenix-hagen.de angefordert werden. Projektleiter Matthias Grothe beantwortet unter dieser E-Mail-Adresse auch gerne weitere Fragen.

Exklusives Training mit Niklas Geske

Ein besonderes Bonbon gibt es für alle jungen Wochenkurier-Leser: Gemeinsam mit Phoenix verlost der Wochenkurier für drei Kinder ein exklusives, einstündiges Training mit dem Hagener Nachwuchsspieler Niklas Geske. Der 21-Jährige begann bereits mit sechs Jahren Basketball zu spielen und ist den Fans nicht nur durch seinen „Buzzerbeater“ im Januar gegen Bayreuth im Gedächtnis geblieben. Der Point- und Shooting-Guard durchläuft den Parcours mit den Gewinnern, steht selbstverständlich für ein Foto und Autogramme zur Verfügung und kann sicherlich den einen oder anderen sportlichen Tipp geben.

Wer nun Lust bekommen hat auf ein Exklusivtraining mit Niklas Geske, der schickt bis Dienstag, 22. Dezember 2015, um 12 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff „Niklas Geske“ an redaktion@wochenkurier.de. Wichtig: Bitte Adresse, Telefonnummer und Alter nicht vergessen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück.