(Foto: Sparkasse Hagen/Herdecke)
(Foto: Sparkasse Hagen/Herdecke)

Haspe. Kurz bevor das Hasper Kirmesgeschehen 2018 schon wieder Geschichte war, gab es noch einen besonderen Höhepunkt: die Preisverleihung für die Teilnehmer des Kirmeszuges.

Und wie jedes Jahr gab es natürlich auch wieder den Sonderpreis der Sparkasse Hagen/Herdecke. Hans-Jörg Bäcker (r.), Präsident des Hasper Heimat- und Brauchtum-Vereins, kürte damit folgende Gruppen: Preisträger in der Kategorie „Fußgruppe 4 und mehr Personen“ ist der Club 99 mit dem Thema „Thriller – Die letzte Show“; in der Kategorie „Wagen Heimat und Ulk“ siegten „Die Heubinger“ mit „Wir feiern 15 Jahre“.