Unfallflucht in Boele – Wer war der Zeuge?

Hagen. Zu einer Unfallflucht kam es am Mittwoch, 4. Juli, in der Helfer Straße. Dort stellte gegen 6 Uhr eine 44-Jährige ihren Ford auf einem frei zugänglichen Parkplatz ab. Als sie gegen 13.45 Uhr zurückkehrte, hing ein Zettel hinter dem Scheibenwischer ihres Focus. Dort waren zwei Kennzeichen und der Hinweis „älterer Herr“ notiert. Als die Hagenerin daraufhin ihr Auto inspizierte, stellte einen Schaden fest. Der vordere, linke Kotflügel wies einen Kratzer auf. Der Schaden beläuft sich auf zirka 750 Euro. Das Verkehrskommissariat sucht jetzt nach dem Verursacher, der den Unfall vielleicht nicht bemerkt hat, und dem Zeugen, welcher den Zettel schrieb. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02331 / 9862066 entgegen.