Uni-Campusfest in Hagen

Hagen. (Red.) Ein bunter Mix aus Musik, Unterhaltung und Information für die ganze Familie: Am Freitag, 24. Juni, wird auf dem Campus der Fernuniversität an der Universitätsstraße ab 16 Uhr groß gefeiert. Das Campus-Fest lockt wie schon im Vorjahr mit Bands, Info-Ständen, Führungen, kulinarischen Genüssen, Kinderprogramm und mehr.
Von 16 bis 18 Uhr wird es zunächst Comedy und Musik mit „The Hunkey Dorys“ in der Mensa geben. Anschließend sorgen die Bands „Cake“ mit Pop und Rock, „Von Welt“ mit Post-Pop und „Nightlife“ mit Coverrock auf dem Roten Platz für Stimmung, der ab 18 Uhr zum zentralen Treffpunkt für alle Gäste wird.

Flohmarkt und Mini-Campus

Die Universitätsbibliothek beteiligt sich mit einem Bücher-Flohmarkt. Einen Blick hinter die Kulissen der Fernuni ermöglichen die Campus-Führungen. Und im Mini-Campus gibt es Spiel und Spaß für den Nachwuchs.
Über das Studium an der Fernuniversität können Interessierte sich am Stand des Regionalzentrums Hagen informieren. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) und das Theater Hagen halten ebenfalls viele Informationen für die Besucher bereit.

Registrierung für Knochenmarkspende

Fernstudentin Shyney Vallomtharayil startet gemeinsam mit Mitstudierenden und Freunden eine Registrierungs- und Spendenaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei.
Alle Beschäftigten, die Studierenden und Interessierten, insbesondere auch Hagener Bürger, sind zu geselligen Stunden auf dem Unigelände eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Das Programm im Überblick
– 16 bis 18 Uhr: Mensa-Comedy-Mix und Musik mit „The Hunkey Dorys“;
– 16 bis 18 Uhr: Bücherflohmarkt in der Universitätsbibliothek;
– 16, 17 und 18 Uhr: Campusführungen, Treffpunkt vor dem AVZ-Gebäude;
– 16 bis 19 Uhr: Kinderprogramm im Mini-Campus;
– 18.15 Uhr Offizielle Eröffnung des Campus-Festes mit Rektorin Prof. Dr. Ada Pellert;
– 18 bis 22 Uhr: Musikprogramm auf dem Roten Platz mit den Bands „Cake“, „Von Welt“ und „Nightlife“.