Van-de-Velde-Halle gesperrt

Hagen. Aufgrund von Schäden am Hallenboden, die auch eine
Verletzungsgefahr darstellen können, muss die Turnhalle der
Henry-van-de-Velde-Schule an der Blücherstraße 22 in dieser Woche für den
Sportbetrieb gesperrt werden. Wie lange die Sperrung aufrecht gehalten werden
muss, ist offen.
Zunächst wird hier der Boden geöffnet, um das Ausmaß des Schadens besser
beurteilen zu können. Sollten größere Reparaturmaßnahmen erforderlich sein,
müsste die Schließung über die kommende Woche hinaus verlängert werden.