Verkehrsunfall zwischen Linienbus und Lkw

Hagen. Ein Verkehrsunfall auf dem Bergischen Ring ereignete sich am Dienstag, 2. Oktober, um 15.30 Uhr. Beim Rechtsabbiegen in Richtung Hauptbahnhof Hagen touchierte ein 58-jähriger Lkw Fahrer mit seinem Anhänger den neben ihm befindlichen Linienbus der Hagener Straßenbahn. Eine Seitenscheibe des Busses wurde dabei zerstört. Eine Insassin des Busses verletzte sich leicht am Finger und am Fuß durch die in den Innenraum stürzenden Glasscherben. Eine Behandlung im Krankenhaus war nicht erforderlich.