VHS Hagen: Ort des Austausches

Hagen. Unter dem Motto „Treffpunkt Volkshochschule – Zeit für Gespräche“ lädt die Volkshochschule der Stadt Hagen am Dienstag, 2. Oktober 2012, ab 19 Uhr in die Villa Post, Wehringhauser Straße 38, ein. Umrahmt wird die Semestereröffnung, mit der die Volkshochschule der Hagener Bevölkerung als Treffpunkt und Ort des Austausches vorgestellt werden soll, durch ein Konzert des Mandolinenorchesters Hagen.

Die neue VHS-Leiterin Bianca Sonnenberg und ihr Team laden ein zu Saft und Sekt – Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Das Mandolinenorchester Hagen wird Stücke vom Barock bis zur modernen Unterhaltungsmusik spielen. Mozart wird im Programm nicht fehlen, aber auch der musikalische Bogen zur Filmmusik aus „Der Pate“ oder dem Popstück „Music“ geschlagen. Ein Highlight ist sicherlich das Solostück auf der Mandoline des Dirigenten Adrian Karperian.

Aus organisatorischen Gründen – es gibt nur begrenzt Sitzplätze – bittet die VHS unbedingt um telefonische Platzreservierung unter der Rufnummer 02331 / 207-3622. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei – eine Spende für das Mandolinenorchester erwünscht.