Hagen. In der zweiten Herbstferienwoche fand das erstmals gemeinsam organisierte Camp der Boeler und Eilper Vereinsbasketballer statt. An vier Tagen konnten die Trainer im Boeler Sportzentrum 55 begeisterte Nachwuchsbasketballer begrüßen, die neben dem Skills-Training auch Abstecher ins Tanztraining machen konnten.

Bei der „kinder + Sport Basketball Akademie“ hatten die jungen Sportler die Möglichkeit, das nächst höhere Trikot zu erwerben. Auch das Phoenix-Team war zu Gast. Den Abschluss bildete das Allstar-Game, zudem konnten sich alle Teilnehmer über tolle Preise freuen.