Vorhalle lädt zum Stadtteilfest: Auf dem Europaplatz wird es bunt

Die Tanzsportgarde Grün-Weiß Vorhalle sorgt für Schwung beim Vorhaller Stadtteilfest. (Foto: privat)

Die Tanzsportgarde Grün-Weiß Vorhalle sorgt für Schwung beim Vorhaller Stadtteilfest. (Foto: privat)

Vorhalle. (tau) Auf dem Europaplatz in Vorhalle startet am Samstag, 10. Juni, das inzwischen 20. Stadtteilfest, zu dem das Vorhaller Forum und die Volkshochschule Hagen wieder kleine und große Bürger einladen. Zu dem Fest haben zahlreiche freiwillige Helfer und Sponsoren ein buntes und vielfältiges Programm für Kinder, Eltern, Oma und Opa zusammengestellt.

Rock‘n‘Roll mit Charly Derry
Tatkräftig unterstützt wird das Vorhaller Stadtteilfest auch diesmal wieder von Charly Derry alias Wagner. In den 1990ern war der Musiker als Chef des „Hula-Hoop-, Rock’n’Roll- & Oldie-Clubs“ in Hagen bestens bekannt. Zur Jahrtausendwende zog es ihn mit seiner Familie für eine Weile in den Harz. Doch das Heimweh war größer. So kehrte der musikalische Tausendsassa zurück in die Volmestadt.
„Jetzt geht die Post ab,“ freut sich der Sänger mit besonderem Faible für Elvis-Songs. „Alle sind eingeladen, gemeinsam ein großes Fest in Vorhalle zu feiern.“
Natürlich wird Charly auch in diesem Jahr wieder auf dem Europaplatz live zu erleben sein – mit Oldies, Evergreens und Rock’n’Roll der 50er bis 80er Jahre, die das Publikum kräftig in Schwung bringen.
Ein buntes Fest für alle
Los geht’s bereits um 12 Uhr mit einer deftigen Erbsensuppe und einem Getränkestand. Nach der offiziellen Eröffnung durch Bezirksbürgermeister Kohaupt um 13 Uhr gibt es bis ca. 20 Uhr ein abwechslungsreiches und wie immer kostenloses Bühnenprogramm mit Vorhaller, Hagener sowie regionalen Gruppen und Künstern.
Mit dabei sind der Countryclub EN aus Hemer mit seiner Line Dance Group; Außerdem dürfen sich die Besucher auf eine Hiphop-Show vom Jugendzentrum Vorhalle und Tanzeinlagen der KG Grün-Weiß Vorhalle freuen.
Auf Kinder und Jugendliche warten Kreativ- und Bewegungsangebote wie zum Beispiel Kistenklettern, Hüpfburg, Flohmarkt, ein Kickerturnier und ein Schminkstand.
Außerdem ist Startschuss für das integrative Projekt „Künstlerische Gestaltung des Zauns am Europaplatz“.
Polizei und DRK
Spannend wird es, wenn der DRK-Ortsverein Hagen-Vorhalle in Aktion tritt und einen Übungseinsatz im Notfall demonstriert.
Außerdem ist die Polizei vor Ort und stellt Dienstfahrzeuge aus: Ein Polizei-Motorrad sowie ein Polizei-Einsatz-Bus können begutachtet werden. An einem Infostand kann man erfahren, was man rund um das Thema Einbruchssicherung wissen sollte.
Kulinarische Köstlichkeiten
Natürlich ist auch den ganzen Tag über für kulinarische Köstlichkeiten gesorgt: Es gibt Erbsensuppe mit Einlage, frischgebackene Waffeln, Kuchen, Pommes, Würstchen und Gegrilltes, internationale Spezialitäten sowie einen Weinstand – alles zu familienfreundlichen Preisen.
Straßen gesperrt
Für die Dauer des Festes – inklusive Auf- und Abbau (8 bis 22 Uhr) – ist die Vorhaller Straße zwischen Nöhstraße und Kirchbergstraße gesperrt, eine Umleitung für den Busverkehr über die Weststraße ist mit der Hagener Straßenbahn AG abgestimmt. Die Festorganisation bittet daher alle Autofahrer dringend, bis spätestens 10 Uhr die Parkplätze in diesem Bereich freizumachen, damit mit dem Aufbau begonnen werden kann.