Vorlesestunde in der Bücherei Haspe

Haspe. Die beliebte Vorlesestunde für Kinder in der
Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1, findet wieder am Dienstag, 8. November
2016, um 16 Uhr statt.
Kinder ab vier Jahren sind eingeladen, einer spannenden Geschichte zu
lauschen, die im Rahmen des Kinder- und Jugendbuchfestivals Leselust vorgelesen
wird. Eine ehrenamtliche Vorlesepatin der Bücherei liest aus dem Buch „Der Junge
und sein Hund“ von Siv Widerberg vor. Es war einmal ein kleiner Junge, der hatte
große Angst vor Hunden. Bis er eines Tages seinen eigenen Hund bekam.
Die Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.
Weitere Infos unter Tel. 02331 / 2074297.