Welle ausgezeichnet: Bewegter Kindergarten

Eilpe. Mit dem Gütesiegel „Anerkannter
Bewegungskindergarten“ zeichnete der Landessportbund NRW den evangelischen
Kindergarten „In der Welle“ in Eilpe aus. Gleichzeitig erhielt der TSV Fichte
Hagen als Kooperationspartner die Auszeichnung „Kinderfreundlicher Sportverein“.

Reinhard Flormann, Vorsitzender des SSB Hagen und Kira Lütgenau, zuständig
für das Projekt „NRW bewegt seine Kinder!“ und Beraterin für
Bewegungskindergärten im SSB Hagen, überreichten die Zertifizierungsurkunden an
Stefanie Maliga und das Team der Kita, sowie die Übungsleiterinnen der
Turnabteilung des TSV Fichte Hagen um Karen Gutschank.
Die Erzieherinnen und die Kinder der Kita gestalteten die Feierstunde, die
mit einem kleinen sportlichen Programm abgeschlossen wurde. Gemeinsam
absolvierten Kinder und Eltern Bewegungsaufgaben, die in allen Gruppen der Kita,
ganz nach dem Motto „bewegte Kita“, aufgebaut waren.
Zum Abschluss erhielten sie eine Urkunde und Medaille.