Wetteraner Feuerwehr-Oldie-Night wird 21

Wie eine Zeitmaschine funktioniert der Auftritt von „6Pack“: Wenn die Damen und Herren auf der Bühne erscheinen, wird die große Zeit von Elvis Presley oder Peter Kraus wieder lebendig. (Foto: Veranstalter)

Wetter. Alte Freunde treffen, neue Bekanntschaften schließen und fünf Stunden Livemusik zum Zuhören, Mitsingen und Abrocken… – dieses Konzept hat die Oldie-Night in Wetter beliebt und bekannt gemacht hat. Mittlerweile ist die Party in Wetter stolze 21 Jahre alt geworden. Auch das wird kräftig gefeiert.

Am Samstag, 2. März 2013, ab 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr) lädt der Löschzug Alt-Wetter der Freiwilligen Feuerwehr Wetter (Ruhr) alle Oldiefans in den Stadtsaal ein.

Drei Live-Bands werden dafür sorgen, dass die Ohrwümer der Beatles, Hollies, Rolling Stones, CCR und vieler anderer alt bekannter Gruppen wieder aufleben. Aber auch die Hits der „Neuen Deutschen Welle“ werden erstmals Einzug bei der Oldie-Night halten. Mit den Bands „6pack“ aus Schwelm, „Vitamin D“ sowie „Nightlife“ aus Dortmund wurden wieder drei Bands verpflichtet, die für erstklassige Musik und Stimmung garantieren.

Das wird die siebenköpfige Band „6Pack“ gleich zu Beginn unter Beweis stellen. Sie hat sich dem Rock ’n’ Roll verschrieben – mit handgemachter Musik, mit „echten“ Instrumenten. „6Pack“ bringt den Sound der rockenden und swingenden 50er und 60er Jahre mit Songs von Elvis Presley und Jerry Lee Lewis, Peter Kraus und Bill Ramsey auf die Bühne.

Sie treten spät auf die Bühne, aber sie sorgen noch einmal für eine tolle Stimmung: Die Musiker von „Nightlife“ sind in Wetter keine Unbekannten. (Foto: Veranstalter)

Deutsche Hits

Wenn Nena ihre 99 Luftballons aufsteigen lässt, Fräulein Menke hohe Berge besingt und Marius mal wieder willenlos ist, dann ist die Zeit der „Neuen Deutschen Welle“ und der Partyband „Vitamin D“ angebrochen. Sie sind die Partymacher aus dem Ruhrpott und präsentieren ausschließlich deutschsprachige Hits. Wo sie auftreten, ist eine hundertprozentige Partystimmung garantiert.

Ein weiterer Garant für Superstimmung und Spitzenmusik wird die Band „Nightlife“ sein, die gegen Mitternacht den Oldiefans noch einmal alles abverlangen wird. „Nightlife“ präsentiert Cover-Rock in hervorragender Qualität, stets hart am Original. Wer ein „Nightlife“-Konzert erlebt hat, verlässt den Ort des Geschehens mit ziemlicher Sicherheit nass geschwitzt, heiser und gut gelaunt.

Präsent und Verlosung

Mit nicht weniger als 60 Angehörigen wird sich das Team des Löschzugs wieder persönlich um das Wohl der Gäste kümmern. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. So werden die Blauröcke auch in diesem Jahr am Eingang ein Präsent für jeden Besucher bereithalten – und die kostenlose Verlosung wertvoller Sachpreise gehört selbstredend zum Rahmenprogramm.

Eintrittskarten für 13,00 Euro gibt es in Wetter bei folgenden Vorverkaufsstellen:

  • Optik Kerssen, Bahnhofstraße 5
  • Fa. Rusche-Sieper, Königstraße 56
  • Elektro Jüdith, Hauptstraße. 47
  • Reise-Center Wengern, Fabriciusstraße 5-7
  • „Rappelkiste“, Friedrichstraße 18
  • „Gabis Blumenladen“, Grundschötteler Straße 62

Herdecker Oldie-Fans bekommen Tickets wieder in der Buchhandlung Herdecke, Hauptstraße 21.

An der Abendkasse beträgt der Eintrittspreis 15,00 Euro, sofern es dann noch welche gibt.