Wetteraner Herbst mit vielen Veränderungen

Die Kaiserstraße lädt am Sonntag, 7. Oktober, zum Bummeln und Stöbern beim Wetteraner Herbst ein. Ein kleines Plus: Auch die Läden haben geöffnet und können zusätzlich zum Angebot des Kunsthandwerker- und Streetfood-Marktes besucht werden. (Foto: Heiko Cordes)

Wetter. (hc) Vier Tage noch, dann feiert der Wetteraner Herbst in seiner diesjährigen Form Premiere. Denn: Im Gegensatz zum Vorjahr hat sich einiges verändert. So wird es einen Kunsthandwerker-Markt geben, der durch ein Angebot an Streetfoodtrucks und -ständen ergänzt wird.

Streetfood sorgt für die Verpflegung

Auch der Termin ist „neu“. Nur am Sonntag, 7. Oktober, findet das Herbstfest von 11 bis 19 Uhr statt. „Wir haben das Ende ein bisschen nach hinten verschoben, damit es sich für die Streetfood-Stände auch lohnt. Normalerweise kommen die nämlich nur für zwei oder drei Tage“, erklärt Wolfgang Wehmeier vom Kunstverein „art-EN-reich“. „Aber es hat ihnen im vergangenen Jahr so gut bei uns gefallen, dass sie wiedergekommen sind – und hoffentlich auch im nächsten Jahr noch wiederkommen“, so Wehmeier weiter.
Neben den kulinarischen Highlights wie Wildgerichte, Corn-Dogs, Burger oder Eisröllchen gibt es natürlich auch Kunsthandwerk. „Derzeit sind es 13 Stände, aber es werden erfreulicherweise fast täglich mehr“, erklärt Martin Pricken vom City­managment Wetter.
Es wird allerlei von Holzdrechselarbeiten, Schmuck, Perlen, über Keramik bis zu Selbstgenähtem angeboten – also für jeden Geschmack etwas.

Kunterbuntes Unterhaltungsprogramm

Unterhaltung darf selbstverständlich auch nicht fehlen. Die Straßenkünstler Hakan Eren (Ballonkünstler), das „Duo Artistico“ (Jonglage und Zauberei) sowie der Kinderzauberer Liar (Zauberei und Clownerie) werden für Erheiterung und Lachen bei den Besuchern sorgen.
Auch musikalisch wird es ein umfassendes Angebot geben. Gleich sechs Künstler werden auf der Bühne stehen. Den Auftakt macht Gitarrist und Sänger Ignaz Schneider bereits um 11 Uhr. Es folgt das „Duo Taktvoll“ (12 Uhr Gitarre und Gesang), ehe um 13.15 Uhr die Band „Zweieck“ der evangelischen Stiftung Volmarstein übernimmt.
Ab ungefähr 14 Uhr wird erneut ein Duo die Bühne „entern“ – die beiden Musiker von „Stillground“ kommen mit Gitarre, Gesang und Schlagzeug.
„Jonoto“ wird sich ab 16 Uhr in neuer Besetzung präsentieren. Hoepken Perkins (Schlagzeug und Gesang), Bo van Rissel (Bass und Gesang) sowie Ragge Smogsoft (Gitarre) werden am kommenden Wochenende der vorletzte Act sein, ehe mit „Soultraxx“ ein echtes Schwergewicht der lokalen Musikszene die Bühne betritt. Sie Musiker bringen den Soul der 60er und 70er Jahre wieder in das Herz ihrer Zuhörer zurück.

Verkaufsoffener Sonntag

Nicht nur der Bahnhofsvorplatz lädt zum Verweilen ein, auch die Geschäfte in der Kaiserstraße und das Ruhrtal-Center sind an diesem Sonntag geöffnet. Von 13 bis 18 Uhr können Gäste aus Nah und Fern noch schnell neben dem Besuch des Wetteraner Herbstes einen kleinen Einkaufsbummel machen.

Kooperation macht es möglich

Veranstaltet wird der Wetteraner Herbst vom Kunstverein in Kooperation mit dem Verein „WetterWechsel“, der Stadt Wetter, dem Ruhrtal-­Center und mit dem City­management.

Das Programm

  • 11 Uhr Ignaz Schneider (Gitarre und Gesang)
  • 12 Uhr Duo Taktvoll (Gitarre und Gesang)
  • 13.15 Uhr Zweieck (Band ev. Stiftung Volmarstein)
  • 14 Uhr „Stillground“ ( Duo – Gitarre, Gesang, Schlagzeug)
  • 15 Uhr „Duo Artistico“ (Zauberei und Jonglage)
  • 16 Uhr Jonoto (Gesang, Gitarre, Bass, Schlagzeug)
  • 17.30 Uhr Soultraxx (Soul der 60er Jahre)

Streetfood-Stände

  • California Dreaming (Burger, Tacos, Burritos)
  • Dans Ofenbarung (Hausmannskost meets BBQ)
  • Der Espressionist (Kaffeespezialitäten)
  • Die Futterbox (Café und Dessert)
  • Pünktchen & Anton (Burgerspezialitäten)
  • Rundum Jagd & Wild (Wildgerichte)
  • BBQ-Nerds (Jamaikanisches Jerk Chicken)
  • Marla & Mathilda (Vegane Speisen)
  • Aufermann‘s Crepes (Crepesspezialitäten)
  • Lüdtke-Hedtmann‘s Mandelwagen (Mandelspezialitäten)
  • William einfach kochen (Corn Dogs)
  • Ice Cream Rolls (Eisröllchen)