Wiedersehen mit Kirk Bondin

Hagen. (NO) Kirk Bondin ist wieder da. Und feiert mit neuem Trio im Theater an der Volme die „20 Years Show“, eine musikalische Bühnenjubiläums-Party. Angesagt ist ein Wiedersehen mit vielen alten und neuen Freunden vorwiegend aus der lokalen Musiker-Szene. Zu erwarten ist britisch geprägter Pop-Rock der Extraklasse – authentisch, direkt und mit jeder Menge professioneller Power.

Kirk Bondin feiert am kommenden Mittwoch im Theater an der Volme das 20-jährige Bühnenjubiläum mit alten und neuen Freunden aus der Hagener Musiker-Szene. (Foto: Veranstalter)

Bewegte Vita

Kirk Bondin – der Name weckt Erinnerungen an die Zeit, als Hagen in den 80ern Deutschlands Pop-Hauptstadt war. Der Musiker Kirk Herholt aus Herdecke war immer mittendrin. 1986 trat er als Sänger der legendären Band „The Riffs“ in Erscheinung. Ein Vertrag mit der WEA öffnete das Tor ins professionelle Lager, es folgten eine Supporttour mit „New Model Army“ und diverse TV-Auftritte. 1987 erfolgte die Gründung der Band Kirk Bondin, auf deren Programm Tourneen in Deutschland, Belgien, Frankreich und Afrika sowie Festivals für Amnesty und Greenpeace standen.

Staatsgäste in Libyen

Ein viel beachteter „Coup“ gelang 1989, als die Musiker als Staatsgäste nach Libyen eingeladen wurden. Den Abschluss des Gastspiels sollte nach zahlreichen TV-Auftritten ein Konzert vor 500.000 Menschen sein, ein Propagandaauftritt für das Gadhafi-Regime. Kirk Bondin ließ sich jedoch nicht „verbiegen“ und sagte den Auftritt kurzerhand ab. Kirk Herholt: „Wir wollten uns nicht zu politischen Werbezwecken missbrauchen lassen!“

Kirk bleibt im Geschäft

Viele Musiker verabschiedeten sich in den 90ern von der lokalen Szene, Kirk Bondin jedoch blieb dem professionellen Anspruch treu. 1992 wurden diverse Videoclips aufgenommen. 2000 stieg Kirk Herholt als Gitarrist bei der Hagener Band „Rollimann“ ein und ist seit 2002 im Einsatz als Sänger für Sport- und Werbehymnen.

Die Party

Am Mittwoch, 9. Mai 2012, steigt nun im Theater an der Volme das 20-jährige Bühnenjubiläum von Kirk Bondin als „20 Years Show“. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 17 Euro im Vorverkauf und 19 Euro an der Abendkasse. Kirk Bondin meldet sich zurück mit neuen Songs im Gepäck, einigen Covers und Pop-Rock der Extraklasse nach bewährt britischem Muster. Wieder mit dabei am Bass ist Andreas Krompholz, an den Drums ist Martin Werner, die zweite Gitarre spielt der eigens aus Finnland angereiste Jörg Fachner. Kirk Bonin freut sich auf ein Wiedersehen mit vielen Freunden!