Hagen. In Wehringhausen in der Södingstraße 16 bis 18 unweit des Hagener Hauptbahnhofs rollen am Samstag, 26. Januar, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 27. Januar, von 10 bis 17 Uhr wieder die Modellbahnzüge. Der Hagener Modellbahnverein „Spur 0 Team Ruhr-Lenne e.V.“ veranstaltet seine „Winterfahrtage“ und lädt alle großen und kleinen Modellbahnfans zu sich ein.

Modellbahn im Maßbstab 1:45

In einer Halle von fast 400 qm haben die Vereinsmitglieder in jahrelanger Arbeit eine Modellbahn im Maßstab 1:45 – also doppelt so groß wie die weitverbreitete Spur H0 – mit einer sagenhaften Streckenlänge von über 130 Metern mit fünf Bahnhöfen gebaut. Zusätzlich gibt es ein Bahnbetriebswerk, zahlreiche Güter­anschlüsse sowie viel Landschaft zu sehen, alles gestaltet im Stil der 60er Jahre mit der Industriekultur des Ruhrgebietes und des märkischen Sauerlands.

Viel Spaß auch für junge Fans

Gefahren wird aber ganz modern mit Digitaltechnik, akustisch untermalt mit Soundgenerator, optisch aufgewertet mit synchronem Dampf aus dem Schlot der Dampfrösser. Und wie auf dem Foto zu sehen, begeistert das vermeintlich alte Herren-Hobby auch nach wie vor den Nachwuchs, der nicht nur mit dem Smartphone heute die Züge steuert, sondern auch beim Reinigen der Schienen vor der großen Veranstaltung tatkräftig mit anpackt.

Bis zu 10 Metern: Extra lange Züge

Ein weiteres Highlight ist das Vorführen von besonders langen Zügen: So kann in dieser Baugröße ein von zwei Lokomotiven gezogener Güterzug schon mal bis zu 10 Meter lang sein. Ein echter Superlativ in Hagen, denn dies gibt es so auch nicht in Hamburgs berühmtem Miniaturwunderland zu sehen.

Für die ganze Familie

Die Mitglieder freuen sich insbesondere auf den Besuch von Familien mit Kindern. Das vor einigen Jahren gestartete Angebot, unter Anleitung eines Vereinsmitglieds einen Zug selber über die große Anlage zu steuern, fand beim Nachwuchs bislang großes Interesse.

Zubehör, Flohmarkt

Einige kleinere Hersteller von Modellbahnzubehör und ein Flohmarkt für gebrauchte Modelleisenbahnen, Autos und Zubehör in der Baugröße 1:45 runden die Veranstaltung ab.
Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen mit kalten und warmen Speisen und Getränken gesorgt.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 4 Euro inklusive eines Freigetränkes, Kinder haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt.