Winterzauber an der Ruhr

Herdecke. (Red./th) Das erste Adventswochenende steht vor der Tür – und in Herdecke damit traditionell auch der „Winterzauber“, den die Werbegemeinschaft, der Heimat- und Verkehrsverein und das Stadtmarketing Herdecke gemeinsam veranstalten.

Rund 50 weihnachtlich geschmückte Stände und Hütten verzaubern die Herdecker Innenstadt am kommenden Samstag und Sonntag, 28. und 29. November 2015, und laden zum Bummeln und Genießen ein. Zahlreiche musikalische Darbietungen, handgefertigte Waren und natürlich allerlei kulinarische Köstlichkeiten bieten den Besuchern alles, was das Herz begehrt. Und die ausgefeilte Dekoration sorgt dabei noch für eine wundervolle, äußerst weihnachtliche Atmosphäre.

30 Weihnachtsbäume stehen verteilt in der Innenstadt. Aufgestellt wurden diese von den Sportlerinnen und Sportlern des Ruderclubs Westfalen, die aus dieser Arbeit eine ganz besondere Trainingseinheit machten. Die Geschäftsleute aus der Herdecker Innenstadt dekorierten nicht nur diese Bäume, sondern auch ihre Schaufenster und Eingänge mit Schleifen und Kugeln. Durch die Illumination einzelner Fassaden wird der Weihnachtszauber perfekt gemacht.

Verbunden wird der „Winterzauber“ mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr, und auch am Samstag sollen die Geschäfte mindestens bis 18 Uhr geöffnet bleiben.

Der Winterzauber „läuft“ am Samstag von 14 bis 21.30 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Den genauen Ablauf des Programms lesen Sie im Folgenden:

Samstag

15 bis 16 Uhr: Weihnachtslieder – Herdecker Männerchor 1867 (Bühne Fußgängerzone)

16.15 Uhr: Grußworte – Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster (Bühne Fußgängerzone)

16 bis 19 Uhr: Stockbrotbacken für Kinder mit der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke (Am Viehmarktbrunnen)

16.30 bis 17 Uhr: Advents- und Weihnachtslieder – Kinderchor der Städtischen Werner-Richard-Gemeinschaftsgrundschule (Bühne Fußgängerzone)

17 bis 18 Uhr: Konzert des 1. Herdecker Akkorderon-Orchesters (Bühne Fußgängerzone)

17 bis 17.45 Uhr: Stadtführungen mit Laternen (Treffpunkt Rathausplatz)

17.15; 18.15; 19.15 Uhr: Feuerartistik mit Petra Raith (Fußgängerzone)

18.30 bis 21.30 Uhr: Internationale Weihnachtslieder – „Mark Bennet Duo“ (Bühne Fußgängerzone)

Sonntag

11 bis 12 Uhr: Blechbläserensemble der Städtischen Musikschule (Bühne Fußgängerzone)

11 bis 18 Uhr: Wunschbaumaktion des „KiJuPa“ (Weihnachtsbaum am Frederuna-Brunnen)

12.30 bis 13.30 Uhr: Advents- und Weihnachtslieder – Posaunenchor der Ev. Kirchengemeinde Herdecke (Bühne Fußgängerzone)

13 Uhr: Der Einzelhandel öffnet seine Pforten

13.30 bis 14.30 Uhr: Advents- und Weihnachtslieder – Chor der Friedrich-Harkort-Schule (Bühne Fußgängerzone)

13.30 bis 18 Uhr: Weihnachtslieder – „Leierkasten-Robby“ (Fußgängerzone)

15 bis 18 Uhr: Weihnachtslieder und Coversongs – „Duo FABIEGO“ (Bühne Fußgängerzone)

Bürgerbus

Während des „Winterzauber“-Wochenendes fährt der Bürgerbus zusätzlich zu den normalen Linienbussen am Samstag bis 21.30 Uhr und am Sonntag zwischen 11.13 und 18 Uhr. Genaue Infos sind unter www.buergerbus-herdecke.de erhältlich.