Winterzauber in Herdecke

Den Herdecker Winterzauber eröffnet Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster. (Foto: Stadt Herdecke)

Herdecke. Das Programm steht – jetzt kann es losgehen. Der traditionelle Herdecker Winterzauber lässt sein romantisches Licht schon mal über den Horizont scheinen. Von Freitag, 25. November, bis Sonntag, 27. November 2011 geht’s dann „richtig los“.

Der Herdecker Heimat- und Verkehrsverein, die Werbegemeinschaft Herdecke sowie Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Stadt Herdecke haben sich mit Unterstützung der Sparkasse mächtig ins Zeug gelegt, um auch in diesem Jahr wieder einen stimmungsvollen und abwechslungsreichen Winterzauber zu veranstalten.

Bei dem reichhaltigen Programm wird auch in diesem Jahr wieder Bewährtes und Beliebtes durch frische Ideen ergänzt. So zum Beispiel durch ein buntes Kinderprogramm mit Bastelaktionen und Clownerie. Auch der große Fackelzug durch die Innenstadt gehört dazu. Der Zug findet statt am Freitag, 25. November 2011, ab 18 Uhr.

Die die Organisatoren bitten um eine rechtzeitige Anmeldung unter Telefon 02330/ 611332 oder 611298. Die Infoflyer mit allen Programmpunkten sind sowohl bei den lokalen Einzelhändlern als auch bei der Wirtschaftsförderung im Rathaus erhältlich.

Programm

Freitag, 25. November

  • 16.45 Uhr
    1. Herdecker Akkordeon-Orchester
    Bühne am Stiftsplatz
  • 17 Uhr
    Eröffnung des Winterzaubers durch die Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster
    Bühne am Stiftsplatz
  • 17.15 Uhr
    1. Herdecker Akkordeon-Orchester
    Bühne am Stiftsplatz
  • 18 Uhr
    Weihnachtsmelodien vom Leierkastenmann Wilfried Ludin
    Herdecker Innenstadt
  • 18.15 Uhr
    Weihnachtslieder gesungen von Rolf Reichardt
    Bühne am Stiftsplatz
  • bis 21 Uhr
    Candlelightshopping – Einkaufen bei Kerzenschein
    Herdecker Innenstadt

Samstag, 26. November

  • 12 Uhr
    Weihnachts- und Coversongs; Mary Nicolaides & Jennifer Gerdts
    Bühne am Stiftsplatz
  • 13 Uhr
    Winterspiele mit Eisstockschießen, Rentierreiten, Biathlon und Schneeballwerfen bis 21 Uhr
    Platz an der Kampstraße
  • 16 Uhr
    Weihnachtslieder gesungen von Dieter Klimaschewski
    Bühne am Stiftsplatz
  • 18.15 Uhr
    Rockige Weihnachtslieder & Coversongs; Wild@heart
    Bühne am Stiftsplatz
Auch wenn der Schnee noch auf sich warten lässt, der Herdecker Winterzauber wird wieder alle Besucher verzaubern. (Foto: Brüggemann)

Sonntag, 27. November

  • 11 Uhr
    Weihnachtslieder gesungen von Valerie Eickhoff
    Bühne am Stiftsplatz
  • 12.30 Uhr
    Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Herdecke
    Bühne am Stiftsplatz
  • 13 Uhr
    Verkaufsoffener Sonntag bis 18 Uhr
    Herdecker Innenstadt
  • 13.30 Uhr
    Weihnachtslieder auf der Drehorgel gespielt von Ralf Wolske-Böttcher
    Herdecker Innenstadt
  • 15 Uhr
    Aktuelle Weihnachtslieder; Duo Framic
    Bühne am Stiftsplatz
  • 16 Uhr
    Gentlemen of Jazz
    Herdecker Innenstadt

Kinderprogramm

Alle Kinder sind mit ihren Eltern herzlich eingeladen, im „Kinderzelt“ in der Fußgängerzone am Frederunabrunnen vorbeizuschauen.

Freitag, 25. November

  • 18 Uhr
    Fackelzug durch die Innenstadt

(Start: Haupteingang Rathaus; Anmeldung bis 25. November, Tel.: 02330/611298)

Samstag, 26. November

  • 10 – 15 Uhr
    Kinderschminken
  • 10 -13 Uhr
    Weihnachtsplätzchen backen
  • 15 – 16 Uhr
    Das Theater am Stiftsplatz liest Märchen und Geschichten für Kinder vor
  • 16 – 18 Uhr
    Stockbrot backen am Lagerfeuer mit dem Pfadfindern DPSG Sankt Urban Ende/Syburg

Für das leibliche Wohl sorgt von 14 bis 18 Uhr der Förderverein der Robert-Bonnermann-Schule.

Sonntag, 27. November

  • 12 – 14 Uhr
    Die Vorleseomas & -opas (Bündnis für Familie) lesen Märchen und Geschichten für Kinder vor
  • 14 – 16 Uhr
    Schutzengel basteln mit dem Herdecker Jugendzentrum
  • 16 Uhr
    Clownerie „Bunte Socken“
  • 16 – 18 Uhr
    Stockbrot backen am Lagerfeuer mit dem Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa)