Wk-Spaziergang zur Hagener Geschichte

(Foto: Lara Zeitel)

Hagen. Vor den Sommerferien konnten die Leser bei einem Wochenkurier-Spiel einen Stadtspaziergang mit Wk-Chefredakteur Michael Eckhoff (l.), der auch ehrenamtlicher Stadtheimatpfleger ist, gewinnen.

In den Genuss des Gewinns kam Jens Luckow (r.), der unlängst mit Eckhoff über zwei Stunden lang durch die Hagener City tourte und hierbei viele spannende Dinge zu den Sehenswürdigkeiten zwischen Bahnhof und Osthaus-Museum zu hören bekam.

Übrigens: Wer sich für Hagener Geschichte interessiert, kann in anderthalb Wochen auch bei der Hagener Volkshochschule fündig werden: Am Mittwoch, 8. November, 19.30 Uhr, startet ein von Michael Eckhoff geleiteter Kurs zu den 20er Jahren an Volme und Ennepe (sechs Abende).

Im Mittelpunkt steht insbesondere die städtebauliche Entwicklung. (Foto: Lara Zeitel)