Wohnungseinbruch in Hohenlimburg

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hohenlimburg. Im Drosselweg kam es am Dienstag, 8. Januar, zwischen 17 und 19 Uhr zu einem Einbruch in ein Reihenhaus. Der oder die Täter drückten zunächst die Jalousie an der Terrassenseite hoch und versuchten, die Terrassentür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, schlugen sie die Scheibe ein und gelangten so ins Haus.

Die Täter durchsuchten Räume im Erd- und Obergeschoss. Was erbeutet wurde, ist noch unklar. Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat unter Tel. 02331 / 986-2066.

Im Rahmen der Kampagne „Riegel vor – sicher ist sicherer“ weist die Polizei darauf hin: „Lagern Sie keine Wertgegenstände ungesichert zu Hause. Lassen Sie sich bei der Polizei beraten, wie Sie ihr Zuhause sicherer machen. Wir beraten Sie auch kostenlos vor Ort, Terminabsprache unter Tel. 02331/ 986-1535.“