Wünsche erfüllen zu Weihnachten

Herdecke. Das Herdecker Kinder- und Jugendparlament
(„KiJuPa“) veranstaltete wieder einmal die bekannte Wunschbaumaktion im Rahmen
des Herdecker Winterzaubers. An der „KiJuPa-Hütte“ neben dem Frederunabrunnen
hatten Besucher an diesem Tag schon über 200 Wünsche übernommen, die sie
erfüllen werden. Bei der Wunschbaumaktion bekommen Kinder aus Familien, für die
die Erfüllung von Weihnachtswünschen aus wirtschaftlichen Gründen schwierig ist,
ein Geschenk, das Spender besorgen.
„Wir freuen uns über das großartige Engagement der Herdecker Bürger“, ist
Anna Baumann, Parlaments-Geschäftsführerin, begeistert.
„Ein paar Wunschzettel sind noch zu haben“, motiviert sie. Wer also einem
Kind in Herdecke noch einen Wunsch zu Weihnachten erfüllen möchte, kann sich an
der Zentrale des Herdecker Bürgerbüros, Kirchplatz 3 in Herdecke einen Wunsch
abholen oder sich an Anna Baumann unter Tel. 02330 / 611270 wenden.
Bis Montag, 12. Dezember, müssen dann alle Geschenke verpackt und mit der Nummer
des Wunschzettels gekennzeichnet an der Zentrale des Bürgerbüros abgegeben
worden sein.