Zittern beim „Toy Club“ – Hagener Jungs wollen es wissen

(Foto: Super-RTL)

Hagen/Köln. Die Spielshow „Super Toy Club“ bei Super-RTL geht in die nächste Runde. Zwei vierköpfige Teams müssen vor allem Geschicklichkeit, Reaktionsvermögen und logisches Denken in den Spielen unter Beweis stellen.

Am Freitag, 27. Oktober, um 19.40 Uhr treten „Die Powergirls“ Shanna, Lucine, Alisha und Hannah aus Köln gegen „Die Tornados“ Fabio, John, Mikka und Joshua (Foto) aus Hagen an. Ob‘s für die Jungs aus Hagen reicht?

Können Sie sich gegen die Mädels aus Köln durchsetzen? Bei der Aufzeichnung der Sendung kam es zu „dramatischen Momenten“.