Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf der Dortmunder Straße

Hagen. (ots) Bei einem Verkehrsunfall auf der Dortmunder Straße verletzten sich am Montagabend zwei Pkw-Insassen leicht. Gegen 18.50 Uhr bog ein 28-jähriger Mann mit einem Sattelzug von der Wandhofener Straße nach links in die Dortmunder Straße. Dabei benutzte der Trucker die linke von zwei Fahrspuren. Nach Angaben eines nachfolgenden Pkw-Fahrers wechselte der Lkw noch während des Abbiegevorgangs auf den rechten Fahrstreifen und drückte dabei einen Audi gegen den Randstein. Sowohl der 29 Jahre alte Pkw-Fahrer und sein 25-jähriger Beifahrer verletzten sich dabei leicht und ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, die Gesamtschadenshöhe liegt bei ca. 17000 Euro.