Alles eine Frage des Blickwinkels

POL-MK: Alles eine Frage des Blickwinkels
(Bild: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis)

Hemer. Am Donnerstag, 14. Februar, wurde die Polizei über angeblich verfassungsfeindliche Symbole auf dem Felsenmeerparkplatz informiert.

Eine Streife schaute sich die Schriftzeichen auf dem Pflaster an und gab Entwarnung. Da wurden die sechs Buchstaben, die den Platz freihalten sollen für Busse, wohl überinterpretiert.