Am Arm verletzt und weitergefahren

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region
Iserlohn. Mittwoch morgen kam ein Mann auf die Polizeiwache Iserlohn und machte Angaben zu einem Verkehrsunfall. Gegen 9.20 Uhr sei auf der Laarstraße, in Höhe der Metzgerei, ein PKW an ihm vorbeigefahren. Mit dem Außenspiegel habe das Fahrzeug seinen Arm touchiert. Es habe ein kurzes Gespräch mit dem Unfallfahrer gegeben. Anschließend fuhr der Mann davon.
Der 59-jährige Iserlohner wurde leicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun Verkehrsunfallflucht. Das gesuchte Fahrzeug ist weiß. Es soll sich um einen SUV/Geländewagen gehandelt haben.
Wer kann Angaben zum Unfall machen? Hinweise bitte an die Polizei Iserlohn unter Tel. 02371 / 9199-7106 oder 9199-0.