Andreas Rebers neues Pogramm

Andreas Rebers „regelt das“. (Foto: Kulturbüro)

Iserlohn. Der Gewinner des bayrischen Kabarett-Musikpreises 2013 kommt ins Parktheater Iserlohn. Willkommen im Club der Kenner aller „Künste“! Andreas Rebers, auch liebevoll „der Blockwart Gottes“ genannt, hat ein neues Programm, in dem die Grenzen des Kabaretts wieder einmal neu ausgelotet werden und das am Freitag, 8. März 2013, um 20 Uhr im Parktheater Iserlohn zu sehen sein wird.

„Ich regel das“ ist eine Abrechnung mit allem, was für die Menschen scheinbar gut sein soll oder zumindest danach klingt. Das fängt mit „Bio“ an und hört mit „Vertrauen“ auf. Dazwischen gibt es eine Vernissage, werden Kinder getauft, Lebensmittel schön geredet, Radler überfahren und Herzen gesammelt.