Anna Netrebko live auf der Kinoleinwand

(Foto: Met)

Iserlohn. Mit einem Opern-Highlight startet das neue „Met im Kino“-Jahr im Filmpalast Iserlohn. Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili und Piotr Beczala sind am heutigen Samstag, 12. Januar, um 19 Uhr live aus der Metropolitan Opera New York in Francesco Cileas „Adriana Lecouvreur“ zu erleben. Die Vorstellung wird auf die große Kinoleinwand im Filmpalast Iserlohn übertragen – und zwar mit deutschen Untertiteln. Ein Star, der einen Star spielt oder: Anna Netrebko ist Adriana Lecouvreur, eine Starschauspielerin, die einen Grafen liebt. Wie bei seinem Zeitgenossen Puccini, so gilt auch für Francesco Cilea: Oper darf Spaß machen. Sie darf unterhalten, amüsieren, dann wieder schlagartig zu Tränen rühren. Diese Oper wurde nach einer echten Geschichte gestaltet und spielt im einst unmoralischen Theatermilieu.