Aquamathe: Letzter Badetag

Iserlohn. Die Ausschreibungs- und Planungsphase für die Sanierung des Aquamathe geht in die Endphase. Inzwischen steht auch Samstag, 1. November 2014, als letzter Badetag fest. Die Baustelleneinrichtung bzw. der Beginn der umfassenden Sanierungsarbeiten startet am darauf folgenden Montag, 3. November.

Während der Schließung verlegen die betroffenen Schwimmvereine ihre Trainingsstunden in das Sportbad Seilerseebad. Die BSG Letmathe wird in dieser Zeit das Lehrschwimmbecken Nordfeld nutzen.

Aufgrund der zusätzlichen Belegung werden in der Sanierungsphase die Öffnungszeiten des Sportbades Seilerseebad am Dienstag und Donnerstag reduziert: An beiden Tagen schließt das Sportbad bereits um 18 Uhr, statt wie gewohnt um 20 Uhr bzw. 21.30 Uhr. Gemäß den aktuellen Planungen wird das frisch sanierte Aquamathe seine Pforten für Schwimm- und Sauna-Freunde Anfang September 2015 wieder öffnen.