Außergewöhnliches Konzert in Oberster Stadtkirche

Frei wie das Meer: Nina Tripp. (Foto: Wk-Archiv)
Frei wie das Meer: Nina Tripp. (Foto: Wk-Archiv)

Iserlohn. Ein außergewöhnliches Konzert findet am Sonntag, 20. September 2015 , um 17 Uhr in der Obersten Stadtkirche statt.

Unter dem Motto „Wir sind frei… frei wie das Meer“ bietet der Iserlohner Shanty-Chor einen unterhaltsamen Nachmittag mit bekannten und neuen Shanties und Liedern.

Mit an Bord ist die Sängerin Nina Tripp: Unter dem Titel „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ präsentiert sie – wie immer begleitet von Martin Brödemann am Piano – einen kleinen Querschnitt ihres Gesamtrepertoires.

Darin besetzt die Knef einen Ehrenplatz und die Romantik-Sailors werden eine besondere Rolle spielen…