Auszeichnung für Werkstatt-Leistung

Martin Reichel (2.v.r.; Distriktleiter Service der Adam Opel AG) überreichte die Urkunde an (v.l.) Kfz-Mechatroniker Fernando Canhoto

Martin Reichel (2.v.r.; Distriktleiter Service der Adam Opel AG) überreichte die Urkunde an (v.l.) Kfz-Mechatroniker Fernando Canhoto, Serviceassistentin Mariella Manitta, Vitor Lima (Leiter Kundenservice) und Knut Schäfers (Geschäftsleiter Service). (Fo

Iserlohn. Unlängst erhielt das Iserlohner Unternehmen Gebrüder Nolte zum wiederholten Male eine Urkunde für besondere Leistungen im Werkstattbereich.

Auf das Ergebnis des jährlichen Dekra-Werkstatt-Testes mit einhundert Prozent kann das Gebrüder-Nolte-Team aus der Giesestraße 16 mit Recht stolz sein. Beim Test wurde ein mit versteckten Mängeln präparierter Wagen zur Inspektion abgegeben. Alle Fehler wurden von Gebrüder Nolte in Iserlohn entdeckt und fachmännisch repariert. Positiv bewertet wurden die technische Werkstattleistung und die optimal abgestimmten Kundendienstprozesse bei Inspektionen.
Der Test wird mit Auszeichnung abgeschlossen, wenn bei einem unangekündigten Werkstatttest nicht nur bei der Mängelbeseitigung mit „Sehr gut“ abgeschnitten wird, sondern der gesamte Serviceprozess von der Terminvereinbarung bis zur Rechnungsstellung die Note eins erhält.