Danken und auftanken: Gottesdienst im Autohaus

Gottesdienst Gebrüder Nolte
Philipp Steinmann, Petra Pientka und Katja Pischke laden herzlich zum Gottesdienst in die Innenstadt Iserlohns ein. (Foto: Detlef Dillmann)

Iserlohn. Wer an Gottesdienste denkt, denkt üblicherweise an Kirche, Altar oder Kreuz. Der Gottesdienst „Spirit2go“ (spirit-to-go) bietet scheinbar nichts davon. Denn bei „Spirit2go“ am Mittwoch, 12. Dezember, um 18 Uhr handelt es sich um einen Gottesdienst an einem außergewöhnlichen Ort. Nicht wie üblich in der Kirche, sondern dieses Mal im Honda-City-Store der Gebrüder Nolte gleich neben der Alpha-Buchhandlung in der Vinckestraße 9-13 in Iserlohn.

Dort, wo sonst Autos ausgestellt werden, richtet sich „Spirit2go“ an Jugendliche und Junggebliebene und lädt zum Auftanken, Nachdenken und Gott Loben ein.
Gastgeber ist die Gruppe Gebrüder Nolte. Die Unternehmensleitung Petra Pientka stellt sich als Gesprächspartnerin zur Verfügung. Veranstalter ist das evangelische Jugendreferat des Kirchenkreises Iserlohn.

Nach dem ungewöhnlichen Gottesdienst gibt es bei Snacks und Getränken Zeit zum Austausch.