Der Mann mit der Maske kommt ins Iserlohner Parktheater

Iserlohn. Die schaurig-schöne Geschichte vom Phantom der Oper gehört zu den Klassikern der Weltliteratur.

Die große Originalproduktion von Arndt Gerber und Paul Wilhelm basiert auf der Romanvorlage von Gaston Leroux und erzählt die fesselnde Geschichte des Mannes mit der Maske. Im Jahr 2018 ist diese Produktion auf großer Jubiläumstournee. Die „Central Musical Company“ macht Station in Iserlohn am Donnerstag, 1. Februar, um 20 Uhr im Parktheater Iserlohn.

Zeitgenössische Kostüme und Frisuren, ein umfangreiches Bühnenbild, modernste Licht- und Tontechnik sowie einprägsame Melodien versetzen das Publikum über ein Jahrhundert zurück – in den „Tempel der Musik“ in Paris.

Internationale Solisten, ein großes Orchester, anmutige Balletttänzer und ein beeindruckendes Gesangsensemble machen diese Musicalaufführung zu einem Highlight für jede Altersgruppe.

Eintrittskarten gibt es unter anderem beim Wochenkurier an der Karlstraße 2 in Iserlohn, im Internet unter www.dasphantomderoper.com und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806 / 570066 (0,20 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 Euro/Anruf) erhältlich.