Die Nacht der Musicals: Karten zu gewinnen

Die „Nacht der Musicals“ vereint die schönsten Melodien der Musicals. Sie ist am Montag, 14. Januar, im Parktheater zu erleben.(Foto: ASA-Event)

Iserlohn. Ob tanzende Vampiere, eine Schlittschuh laufende Eiskönigin oder singende Katzen – die „Die Nacht der Musicals“ am Montag, 14. Januar, um 20 Uhr im Iserlohner Parktheater hat viel zu bieten. An diesem Abend erklingen die schönsten Melodien aus dem „Tanz der Vampiere“, aus Frozen, Rocky, König der Löwen, Elisabeth, Mamma Mia, Cats und natürlich auch aus dem Phantom der Oper. In einer atemberaubenden Show werden die bekanntesten und beliebtesten Lieder und Melodien der Musicalgeschichte zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk vereint.

Der Wochenkurier möchte die Vorfreude auf den zauberhaften Musicalabend steigern und verlost schon jetzt dreimal zwei Eintrittskarten zur „Nacht der Musicals“. Wer das Glück versuchen möchte, sollte eine Postkarte mit dem Stichwort „Musical“ senden an den Wochenkurier Iserlohn, Karlstraße 2, 58636 Iserlohn. Natürlich sind Sie uns auch willkommen, wenn Sie ihre Karte persönlich bei uns abgeben möchte. Wer lieber mit der elektronischen Post unterwegs ist, kann eine E-Mail schreiben an iserlohn@wochenkurier.de. Das Stichwort „Musical“ sollte hier gleich in der Betreffzeile auftauchen. Ganz gleich, für welchen Weg Sie sich entscheiden: Einsendeschluss ist Mittwoch, 10. Oktober, um 12 Uhr. Später eingehende Zusendungen können leider nicht mehr an der Verlosung teilnehmen. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

„Die Nacht der Musicals“ besticht durch animierende Choreografien und aufwändige und farbenfrohe Kostüme. Die herausragenden Darsteller verbreiten durch ihre Stimmgewalt und das schauspielerische Talent jede Menge Emotionen und garantieren einen unvergesslichen Abend.
Wer kein Glück haben sollte bei der Ticketverlosung, kann bereits jetzt unter anderem beim Wochenkurier oder an allen anderen Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.dienachtdermusicals.de und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806 / 570066 (0,20 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf) die Tickets erwerben.