E-Bikes in Iserlohn ausleihen: Neues Angebot am Bahnsteig 42

Über die sechs verfügbaren E-Bikes am Letmather Bahnhof freuten sich Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens

Über die sechs verfügbaren E-Bikes am Letmather Bahnhof freuten sich Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens, Martin Ossenberg (Geschäftsführer Iserlohner Werkstätten) Nicolas Lau, Jan Stock sowie Bernd Schlünder von der Verkehrsplanung der Stadt Iserlohn. (F

Iserlohn. (hc) Gleich sechs neue E-Bikes stehen ab dem kommenden Montag, 3. April, am Bahnhof Letmathe zur Ausleihe zu Verfügung. „Es ist ein tolles Angebot. Man kann sich auch eine ganze Woche lang ein E-Bike mal ausleihen. Da kann man austesten, ob das für einen ist bevor man sich so ein 2.000 Euro teures Rad anschafft“, sagte Iserlohn Bürgermeister Peter Paul Ahrens vorab.

Die Gesamtkosten für Räder und dazu passende Fahrradboxen belaufen sich auf 39.000 Euro. Davon wurden 90 Prozent durch den Zweckverband Ruhr-Lippe gefördert.
Wer ein E-Bike ausleihen will, muss seinen Personalausweis mitbringen, sowie ausreichend Bargeld, da keine Kartenzahlung möglich ist. Mindestausleihzeit für ein Rad ist vier Stunden für zehn Euro. Für die Sicherheit wird das Tragen eines Helms empfohlen.