Ein Streifzug durch die Welt der Musicals in Iserlohn

Iserlohn. Einen unvergesslichen Abend möchte das Ensemble von „Die Nacht der Musicals“ dem Iserlohner Publikum bereiten. Die atemberaubende Show, die einen Streifzug durch die schönsten Musicals bietet, ist am Montag, 14. Januar, um 20 Uhr im Iserlohner Parktheater zu erleben.

Tanz der Vampire, Frozen, Rocky, König der Löwen, Elisabeth, Phantom der Oper, Mamma Mia, Cats und noch viele weitere Musicals – in der Erfolgsproduktion „Die Nacht der Musicals“ werden die bekanntesten und beliebtesten Lieder und Melodien der Musicalgeschichte zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk vereint. Unterstützt durch ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept entführen gefeierte Stars der Originalproduktionen das Publikum auf eine über zweistündige Reise quer durch die bunte und vielfältige Welt der Musicals. Dabei verschmelzen die modernen Lieder zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern und sorgen für Gänsehautmomente im Zuschauerraum.

Erfolgsstücke wie die „Rocky Horror Show“, „Mamma Mia“ oder „Cats“ und Musicalklassiker wie „Der König der Löwen“ oder „Tanz der Vampire“ dürfen hierbei selbstverständlich nicht fehlen. Das Ensemble von „Die Nacht der Musicals“ lässt die Zuschauer teilhaben an der mitreißenden Liebesgeschichte zwischen dem jungen und schüchternen Wissenschaftler Alfred und der hinreißenden Wirtstochter Sarah, die von den Vampiren um Graf Krolock als reizende Beute auf ihrem Schloss in Transsylvanien festgehalten wird.

Selbstverständlich kommt auch die Romantik nicht zu kurz. Man kann förmlich das Knistern zwischen Elisabeth und dem Tod oder Christine und dem Phantom der Oper spüren.
Abgerundet wird „Die Nacht der Musicals“ durch animierende Choreografien und aufwändige und farbenfrohe Kostüme. Tickets sind an allen Vorverkaufsstellen, unter www.dienachtdermusicals.de und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806 / 570066 (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf) erhältlich.