Einbrüche in Menden

Menden. In der Nacht zum Sonntag, 25. November, wurde in das Büro der Autowaschanlage „Clean Line“ an der Carl-Benz-Straße in Menden eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten um 3.25 Uhr ein Fenster aus der Verankerung und gelangten so in die Halle. Dort durchsuchten sie Schränke und Schubladen und flüchteten mit Bargeld.

In der Baustraße öffneten Unbekannte ebenfalls in der Nacht zum Sonntag auf unbekannte Weise den Kofferaum eines geparkten roten VW Golf. Sie entwendeten diverse Gegenstände, darunter Fotoapparat, Überbrückungskabel und Abschleppseil.

An der Grevenhofstraße wurde in der Nacht zum Freitag, 23. November, in einen Lkw eingebrochen. Der Täter durchwühlte die Fahrerkabine und nahm eine rote Hilti-Handkreissäge und eine Hilti-Fuchsschwanz-Säge an sich.

Die Polizei in Menden bittet um Hinweise unter Telefon 02373/9099-0.