ERGI-Co-Trainer geht

Iserlohn. (ERGI) In die alte Heimat zieht es Marc Berenbeck im Sommer: Der ERGI-Co-Trainer wird in der kommenden Serie 2014/15 das Team des RSC Cronenberg übernehmen, nachdem vor kurzem deren aktueller Trainer Sven Steup seinen Rücktritt zum Saisonende bekannt gab. „Für Marc ist es ein ganz logischer Schritt, denn dadurch wird für ihn vieles einfacher“, sagt ERGI-Vorsitzender Ralf Henke. Und: „Er geht als Freund!“

„Das kann ich nur unterschreiben, mir sind in Iserlohn alle sehr ans Herz gewachsen“, bestätigt Marc Berenbeck, der sich die Entscheidung nach drei erfolgreichen Jahren in Iserlohn nicht leicht gemacht hat. „Als mich der RSC anrief, habe ich mich erst einmal mit Ralf Henke beraten“, so Berenbeck, der mit dem ERGI-Vorsitzenden zusammen inzwischen auch für die deutsche A-Nationalmannschaft verantwortlich ist.