Ganz im Dienst des Ehrenamts: 20 Jahre "Continue"

Iserlohn. Dies ist ein besonderes Jubiläum. Jedenfalls eines, auf das man besonders stolz sein darf. Seit 20 Jahren besteht der ehrenamtliche Dienst der Stadt Iserlohn namens „Continue“. Alle Kooperationspartner und Wegbegleiter, Unterstützer und Förderer, aber auch alle, die einfach mal gucken möchten, sind herzlich eingeladen, dieses Jubiläum am Montag, 31. August 2015, an dem Tag, an dem vor 20 Jahren das Continue-Büro öffnete, mitzufeiern.

Das Fest beginnt mit einer offiziellen Feierstunde um 15 Uhr im Rathausfoyer. Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens, seine Herausforderin bei der anstehenden Bürgermeisterwahl, die Erste Beigeordnete und Leiterin des Ressorts Generationen und Bildung Katrin Brenner sowie Herbert Hahner als Mitglied des Seniorenbeirates, und Continue-Mitarbeiter werden Grußworte sprechen. Anschließend besteht Gelegenheit zu Begegnungen und Gesprächen. Musikalisch umrahmt wird die Feierstunde von Christina Reitze und Robin Beckmann.

Um 16 Uhr ist der offizielle Jubiläums-Teil abgeschlossen. Nun darf heiter und ausgelassen gefeiert werden. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein gastronomisches Angebot mit Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränken, ein Verkauf von Jubiläums-Artikeln und eine Tombola mit Preisen, die aus der Iserlohner Unternehmerschaft zur Verfügung gestellt werden. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt die Charly-Sunshine-Band der Carl-Sonnenschein-Schule mit einem Repertoire aus aktueller Rock- und Popmusik.

Zudem haben Interessierte die Möglichkeit, sich im Rahmen der Ausstellung „20 Jahre Continue“ über die Entwicklungsgeschichte des inzwischen 185 Mitarbeiter umfassenden ehrenamtlichen Dienstes Continue zu informieren. Die Ausstellung ist vom 31. August bis zum 14. September im Foyer des Rathauses während der Öffnungszeiten zu sehen. Während dieser Zeit stellen Continue-Mitarbeiter die verschiedenen Projekte der Öffentlichkeit vor und stehen als Gesprächspartner für Auskünfte und Beratungen zur Verfügung.

Wer Interesse hat, beim ehrenamtlichen Dienst Continue mitzuarbeiten, kann sich an die beiden Koordinatorinnen Nicole Behlau und Anna-Lena Wolfsheimer im Rathaus II, Werner-Jacobi-Platz 12, Telefon 02371/ 217-2083 und -2087, wenden.