Letmathe/Hohenlimburg. Zum Besuch eines besonderen Konzerts lädt der Gospelchor der Friedenskirche Letmathe am Freitag, 23. November, um 20.30 Uhr in den Werkhof Hohenlimburg an der Herrenstraße ein. An diesem Abend wird gesungen für die Unterstützung der Rainbow-Schools in Kamerun.

Erst im Februar war eine Delegation des Letmather Chors in Dschang/Kamerun zu Besuch und hatte sich davon überzeugt, dass hier, gerade in der derzeitigen unruhigen politischen Situation, dringend Hilfe benötigt wird, um den dritten Schulkomplex, ein Gymnasium mit Internat, zu vollenden und zu helfen, dass die Weiterführung der beiden Grundschulen mit Kindergärten ermöglicht werden kann.

Karten gibt es für zehn Euro im Vorverkauf bei der Kleinen Buchhandlung Letmathe oder beim Werkhof unter Tel. 02334 / 929190.