Heiß auf Eis – Roosters starten durch

Iserlohn. Lizenz erteilt. Die Iserlohn Roosters starten durch. Sie konnten jetzt ihr Vorbereitungsprogramm für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey-Liga bekannt geben. Trainingsbeginn ist am 13. August in der Eissporthalle am Seilersee. Bis zum Saisonstart am 14. September 2012 sind folgende Events und Vorbereitungsspiele geplant:

Ein erstes öffentliches Training am Seilersee findet statt am 16. August um 16.45 Uhr.

Auf die Saisoneröffnungsfeier am 18. August ab 15 Uhr – diesmal auf dem Gelände der Privatbrauerei Iserlohn – freuen sich schon jetzt die Fans. Sie sind eben heiß auf Eis.

Gäste aus dem Nachbarland werden am 19. August erwartet. Dann spielen die Roosters gegen die niederländische Nationalmannschaft.

Ende August mischen die Iserlohn Roosters mit beim Dolomitencup. Die Begegnungen: Roosters gegen Pustertal am 24. August und Lorenskog gegen die Roosters am 25. August. Spiel um Platz drei und Finale finden am 26. August statt.

Weitere Vorbereitungsspiele: Düsseldorfer EG gegen die Roosters am 31. August, Roosters gegen den EHC Wolfsburg am 2. September. Außerdem die „Rückspiele“: am Seilersee gegen Düsseldorf am 7. September und in Wolfsburg am 9. September.

„Wir freuen uns auf das Heimspiel unserer Mannschaft gegen die niederländische Nationalmannschaft“, sagt Manager Karsten Mende. Den guten Kontakten von Trainer Doug Mason zum niederländischen Verband, aber auch der langen Freundschaft zwischen Bondscoach Larry Suarez und den Sauerländern sei es zu verdanken, dass diese Partie zustande gekommen sei.

Vormerken sollten sich eingefleischte Roosters-Fans zudem den 28. August 2012: Ab 19.30 Uhr bitten die Roosters nämlich zum Grillfest für Dauerkarteninhaber.

Schon jetzt hat die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) die ersten zwei Spieltage für die kommende Saison veröffentlicht:

1. Spieltag – Freitag, 14. September 2012

  • Düsseldorfer EG – Iserlohn Roosters
  • Eisbären Berlin – Straubing Tigers
  • ERC Ingolstadt – Adler Mannheim
  • Hamburg Freezers – Grizzly Adams Wolfsburg
  • Kölner Haie – Krefeld Pinguine

2. Spieltag – Sonntag, 16. September 2012

  • Adler Mannheim – Eisbären Berlin
  • EHC Red Bull München – Düsseldorfer EG
  • ERC Ingolstadt – Hannover Scorpions
  • Grizzly Adams Wolfsburg – Krefeld Pinguine
  • Iserlohn Roosters – Augsburger Panther
  • Straubing Tigers – Kölner Haie
  • Thomas Sabo Ice Tigers – Hamburg Freezers