„Henkelmann-Tage“ werden verschoben

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Iserlohn. Das Iserlohn City-Management sagt den verkaufsoffenen Sonntag am 4. Januar 2014 offiziell ab und auch die damit verbundene Veranstaltung „Iserlohner Henkelmann Tage“. Da eine Genehmigung seitens der Politik nach wie vor aussteht und voraussichtlich erst am 16. Dezember ein Beschluss gefasst werden kann, ist eine effektive Bewerbung des verkaufsoffenen Sonntags nicht mehr gewährleistet.

„Das daraus resultierende finanzielle Risiko ist für den Einzelhandel und das Iserlohn City-Management zu groß, da die Kosten komplett durch das City-Management getragen werden müssen,“ heißt es. „Der verkaufsoffene Sonntag entfällt für den Januar 2015, wird aber mit einem anderen Datum und der geplanten Veranstaltung ’Iserlohner Henkelmann Tage’ stattfinden“, weiß Kirsten Opris, Vorsitzende des Iserlohner City-Managements.

Das Iserlohner City-Management bedauert diese Entwicklung sehr, da man sich für den Einzelhandel einen guten Start in das neue Jahr erhofft hätte, „da viele Einzelhändler mit den Umsätzen in 2014 nicht zufrieden sein können“. Wann und wie die Veranstaltung stattfinden kann, wird nach der Beschlussfassung durch den Rat der Stadt Iserlohn am 16. Dezember 2014 offiziell mitgeteilt.