Letmathe fiebert Kirmes entgegen

Letmathe. (Red.) In Letmathe läuft derzeit alles nur auf das eine hinaus: Auf die Kiliankirmes, die von Freitag, 13., bis Montag, 16. Juli 2012, den Ort an der Lenne prägen wird. Wer dabei an einem ganz besonderen Kirmes-Schmankerl teilhaben möchte, muss sich sputen. Und wer von seinem musikalischen Durchbruch träumt, auch.

Die Kirmes kommt nach Letmathe. Schon jetzt muss sich anmelden, wer vergnüglich an der „Backstage-Tour 2012“ oder musikalisch am „Kilianskontest“ teilnehmen möchte. (Foto: Claudia Eckhoff)

„Backstage-Tour 2012“

Bei der inzwischen zum Kult gewordenen „Backstage-Tour“ mit Blick hinter die glitzernden Kulissen der Kirmes herrscht riesige Nachfrage! Es ist für die Tour-Teilnehmer ein besonderes Erlebnis, wenn die Schausteller Einblicke in ihr Leben geben, persönliche Geschichten aus dem Alltag der „Belustigungsindustrie“ erzählen und ihre Fahrgeschäfte oder andere Kirmes-Spezialitäten ganz aus der Nähe vorstellen.

Wann kann man sonst schon erfahren, wie die Fahrgeschäfte funktionieren und umgesetzt werden, was ein Rekommandeur macht oder was die Veranstalter bei der Durchführung eines solchen riesigen Volksfestes alles beachten müssen?

Wer an der „Backstage-Tour“ am Samstag, 14. Juli 2012, ab 11 Uhr teilnehmen möchte, muss sich bis zum 9. Juli 2012 um 16 Uhr anmelden unter Telefon 0 23 71 / 2 17-16 16 oder eine Mail senden an ordnungsamt@iserlohn.de. Nur zwölf Kirmesfans können mit. Wer das sein wird, entscheidet das Los. Gewinner unter zwölf Jahren brauchen eine Begleitperson. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt, deshalb muss bei der Anmeldung unbedingt die eigene Telefonnummer angegeben werden.

„Kiliankontest“

Bands, Musiker, Songwriter, Sängerinnen und Sänger, die jung und motiviert sind und eine Bühne suchen, um ihr Können vorzuführen, bekommen auf der Kiliankirmes ihre Chance.

Die Werbegemeinschaft Letmathe veranstaltet am Sonntag, 15. Juli 2012, ab 17 Uhr den Südwestfalen-Musikkontest. Wer sich berufen fühlt, möge ein Demo und ein kurzes Statement über sich oder die Band schicken an tw-guitarsandmore@gmx.de. Anmeldeschluss ist bereits am nächsten Mittwoch, 4. Juli 2012.

Eine fachkundige Jury wird den oder die Gewinner ermitteln und prämieren. Wer weiß, ob hier nicht Karrieren starten, die sich schon bald auf den Bühnen des Brückenfestes fortsetzen werden und im nächsten Jahr auf dem Festival, das sich ganz um Südwestfalen drehen wird?

Das Publikum im Festzelt der Werbegemeinschaft an der Reinickendorfer Straße wird dabei sein und vielleicht einen wirklich magischen musikalischen Moment erleben