Letmathe hat offen

Iserlohn. Shoppen, genießen, feiern: Die Letmather Werbegemeinschaft lädt am Donnerstag, 2. Oktober, zum Late-Night-Shopping in die Letmather Innenstadt ein. Der Abend vor dem Feiertag am Freitag, 3. Oktober 2014, verspricht ein Einkaufs-Erlebnis für alles Sinne zu werden. Die Geschäfte bleiben bis 22 Uhr geöffnet. Mit Einbruch der Dämmerung wird es stimmungsvoll entlang der Hagener Straße. Das Rathaus und die Domarkaden erstrahlen in festtäglichem Lichterglanz.

In und vor den Einzelhandelsgeschäften gehen die Lichter an diesem Abend die Lichter an: Laternen, Kerzen, Lampen, Teelichter, Fackeln, Lampions oder Leuchtschläuche – erlaubt ist, was gefällt und was für Gemütlichkeit sorgt. Jeder Einzelhändler darf eigene Akzente. Jeder wird den Charakter seines Geschäftes und seiner Waren herbstlich nach seinem Geschmack herausstreichen. Kreativität ist gefragt. Was macht Freude? Was weckt die Kauflust? Was lädt zum Verweilen ein? – Die Kaufleute wollen ihre Kundschaft an diesem Abend richtig verwöhnen. Die einen fabrizieren persönliche Einladungen. Andere gestalten Gutscheine. Einige haben Sonderrabatte geplant. Hier wird ein kühles Gläschen Prosecco gereicht, dort kulinarische Häppchen.

Von preiswerter bis hin zu exklusiv Mode, von Accessoires bis zur Wohnkultur, vom Burger bis zur Feinkost, von Bäcker bis Baumarkt – Letmathe fehlt es an nichts. Die Stadt an der Lenne lebt, ihre Geschäftswelt zeigt sich bunt, vielseitig und unverstaubt. Wer das ganze Angebot rund um den Kiliandom in Augenschein nehmen will, hat gut zu tun. Apotheken, Sportgeschäfte, Immobilienhändler, Drogerien, Buchhandlungen, Kindermoden, Haushaltswaren, Herrenausstatter, Wäschegeschäfte, Schuhhandlungen – es gibt fast nichts, was es nicht gibt in Letmathe. Wer in Muße schauen, suchen, anfassen und probieren möchte, wird auf seine Kosten kommen. Anders als oft im gehetzten Alltag wird an diesem Abend Zeit sein für einen entspannten Einkauf mit Genussfaktor.

Das hat sich beim letzten Late-Night-Shopping bewährt: Musiker der Rock & Pop Fabrik Letmathe werden die City mit Musik verzaubern. Sie werden mal hier mal dort stehen bleiben, mal dieses, mal jenes zu Gehör bringen. Unaufdringlich und abwechslungsreich wird die Musik den Herbstabend mit seiner ersten frühen Dunkelheit beleben.

Wer am Ende genug hat und keine Tüten mehr schleppen mag, darf einkehren. Die Letmather Gaststätten, Cafes, Eisdielen und Feinschmecker-Geschäfte sind auf einen langen Abend für Genießer eingerichtet. Einige der Gastronomen haben für diesen besonderen Abend Live-Musiker engagiert.