Letmather Musik-Nachwuchs lässt es rocken

Iserlohn. Die jungen Sängerinnen und Sänger, die sich in der
Letmather Musikschule „Rock & Pop Fabrik“ schulen, wollen zeigen, was sie
können.
Beim Konzert am Samstag, 29. Oktober 2016, bringen sie um 19.30 Uhr zusammen
mit „Luxus­lärmerin“ Jini Meyer und ihren Dozenten an der Hagener Straße 22
einen Querschnitt durch vier Jahrzehnte Rock, Pop und Soul zu Gehör.
Karten zu 8 Euro gibt es an der Abendkasse.