Letmather Weihnacht: Festlich an sieben Orten

Selbst die Engel geben sich ein Stelldichein in der Letmather Innenstadt. (Foto: Werbegemeinschaft Letmathe)

Letmathe. In der Advents- und Weihnachtszeit wird in Letmathe an vielen Veranstaltungsorten christlich, historisch, besinnlich, feierlich und fröhlich gefeiert. Das geschieht an sieben Orten wie dem Bahnsteig 42, Kiliansdom, Haus Letmathe, der City, der Dechenhöhle, der Friedenskirche oder dem Saalbau.

Der Saalbau

Ein Benefizkonzert zugunsten „20 Jahre Hospiz Mutter Teresa Letmathe“ findet am Freitag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr im Saalbau an der Von-der-Kuhlen-Straße statt. „Josef, wir brauchen einen Krippenplatz“ heißt das weihnachtliche Programm der „Comedian Harmonists Today Berlin“. Der Eintritt kostet 22 Euro bzw. 25 Euro an der Abendkasse.

Es gibt noch Karten für das Benefizkonzert der „Comedian Harmonists Today Berlin“. Sie treten am Freitag, 1. Dezember, zugunsten des Letmather Hospizes im Saalbau an der Von-der-Kuhlen-Straße auf. (Foto: Werbegemeinschaft Letmathe)

Bahnsteig 42

Ein Adventstreff der „etwas anderen Art“ findet am Samstag, 2. Dezember, ab 17 Uhr mit Livemusik und vorweihnachtlichen Spezialitäten im „Bahnsteig 42“ an der Gennaer Straße ein.

Kiliansdom

Das sechste feierliche ökumenische Festkonzert mit Kolpingjugendorchester, Kolpingchor, Gospelchor und der Sopranistin Maria Klier erklingt am Freitag, 8. Dezember, um 17 Uhr im Kiliansdom.

Haus Letmathe

Der Weihnachtsmarkt in und um das Haus Letmathe öffnet vom 8. bis 10. und vom 15. bis 17. Dezember freitags von 17 bis 22 Uhr, samstags von 14 bis 2 Uhr und sonntags von 14 bis 21 Uhr. Weihnachts-Hütten mit dekorativer Beleuchtung bieten vorweihnachtliche Genüsse und Kunsthandwerk. Der Nikolaus und Sterntaler werden erwartet. Der Sängerbund, die Bläserklasse des Gymnasiums, das Realschulorchester und ein Drehorgelspieler sorgen für Musik.

Die Letmather City

Die Werbegemeinschaft Letmathe lädt vom 2. bis zum 30. Dezember zum Shoppen und Genießen ein. Für Gaumenkitzel und Weihnachtsüberraschungen ist gesorgt.

Beim Adventstreff in der City am Samstag, 2. Dezember, und beim Weihnachtstreff am Samstag, 23. Dezember, öffnen die Geschäfte bis 18 Uhr. Der Nikolaus mit seinen Begleit-Engeln gesucht die City an seinem Ehrentag, am Mittwoch, 6. Dezember. Beim weihnachtlichen Treffpunkt am Samstag, 9. Dezember, ist von 9.30 bis 16 Uhr viel los.

Die Dechenhöhle

In diesem Jahr findet die Höhlenweihnacht zum 34. Mal statt. In den stimmungsvoll beleuchteten Grotten und Gängen erschallen am 10., 17., 24., 25. und 26. Dezember Trompeten- und Flötenklänge, besinnliches Geigenspiel, Zimbalonmelodien und weihnachtlicher Gesang.

Die Friedenskirche

Ein Weihanchtskonzert mit der „Concertband“ der Kolpingfamilie Letmathe findet am Sonntag, 17. Dezember, um 16 Uhr in der Friedenskirche statt.