Obacht vor Taschendieben

Iserlohn. Taschendiebe sind in Iserlohn unterwegs. Allein am Montag, 1. August,  wurden drei Geldbörsendiebstähle angezeigt. Im Bereich der Innenstadt – Friedrichstraße / Schillerplatz / Theodor-Heuss-Ring – wurden den Geschädigten die Geldbörsen entwendet. Deshalb appelliert die Polizei: Achten sie verstärkt auf ihre Wertgegenstände, verschließen sie ihre Handtaschen und seien sie gegenüber Fremden, die ihren entgegen kommen, misstrauisch.